Tel. +41 71 913 96 50

INGENIEURBIOLOGIE UND LANDSCHAFTSGESTALTUNG

natürlich & energetisierend

Kapitel Lebensqualität. Die Oberbegriffe Ingenieurbiologie und Landschaftsgestaltung vereinen diverse einzelne Bauprojekte im Aussenraum – Erdbau, Wegebau, Entwässerung, Treppen, schützende Mauern, Wasseranlagen wie Brunnen und Teiche.

Die Planung und Materialwahl umfasst zahlreiche Elemente und beeindruckt durch attraktive Varianten. Je nach Projekt lassen sich passende Schwerpunkte setzen:

  • Funktion; Benutzungsart, Frequenz, Sicherheit
  • Wirtschaftlichkeit; Erstellungs- und Unterhaltskosten, lokal erhältliche Baustoffe
  • Standortbedingungen; Baugrund, Klima, Topographie, ortsübliche Bauweisen und Vorschriften
  • Ästhetik; Erscheinungsbild und Wirkung von Material und Raum

In der Regel übernimmt die Planung ein Landschaftsarchitekt oder Ingenieur, die Ausführung liegt je nach Bauvorhaben bei einem Landschaftsarchitekten oder Tiefbauunternehmen sowie anderweitig spezialisierter Firma.

Szenerien gestalten. Unser hoher gestalterischer Anspruch zeigt sich auch in den Bereichen Ingenieurbiologie und Landschaftsgestaltung mit der Kopplung von ökologischen und ökonomischen Rahmenbedingungen. Die Fässler Freiraumplanung gestaltet Orte und berücksichtigt dabei die örtlichen Gegebenheiten für die Umgebungsgestaltung. Für alle Anspruchsgruppen.

Ingenieurbiologie und Umgebungsgestaltung
Ingenieurbiologie ist eine Wissenschaft von der Behebung von Landschaftsschäden
Ingenieurbiologische Massnahmen Wasserbau und Schutz
Ingenieurbiologische Sicherungsbauweisen

Ingenieurbiologie und Landschaftsgestaltung nach Wunsch

Die Bedeutung und Vielfalt der Begriffe Ingenieurbiologie und Landschaftsgestaltung zeigt sich im Blick auf die Definition der Schweizerischen Eidgenossenschaft nach Code 813000 der Allgemeinen Systematik der Wirtschaftszweige (NOGA – Nomenclature Générale des Activités économiques) und umfasst:

Fässler Freiraumplanung gestaltet. Mit unseren Kernkompetenzen decken wir die ganze Bandbreite in Ingenieurbiologie und Landschaftsgestaltung ab. Die Fässler Freiraumplanung begleitet die Bauherrschaft in diesem Baubereich mit hoher Lebensqualität von der Planung bis zum Umsetzung.

Anlage und Pflege von: a) Parks und Gärten für:

  • private und öffentliche Wohngebäude
  • öffentliche und halböffentliche Gebäude (Schulen, Krankenhäuser, Verwaltungsgebäude, Kirchen usw.)
  • kommunale Flächen (Parks, Grünflächen, Friedhöfe usw.)
  • Verkehrswegebegrünung (Strassen, Eisenbahn- und Strassenbahnstrecken, Wasserwege, Häfen)

Industrie- und gewerbliche Bauten b) Begrünung von:

  • Gebäuden (Dachgärten, Fassadenbegrünung, Innengärten usw.)
  • Sportanlagen (Fussballplätze, Golfplätze usw.), Spielplätzen, Liegewiesen und andere Freizeitanlagen
  • stehenden und fliessenden Gewässern (Sammelbecken, wechselfeuchte Gebiete, Teiche, Schwimmbecken, Wassergräben, Wasserläufe, Kläranlagen)
  • Anpflanzungen zum Schutz vor Lärm, Wind, Erosion, Sichtbarkeit und Blendung
Ingenieurbiologie ist eine Wissenschaft von der Behebung von Landschaftsschäden

„Als Unternehmer arbeite ich nachhaltig. Qualität ist deshalb wichtig. Aus diesem Grund arbeite ich mit Fässler Freiraumplanung: sie leisten Wertarbeit zu einem Preis, der sich für die Zukunft auszahlt.“

Albert Raimann
Geschäftsführer ralbau AG

Bauherrenberatung für Ralbau Raum aus Leidenschaft

Ingenieurbiologie und Landschaftsgestaltung ist ein Bestandteil Ihres Bauprojekts?
Wir sind Ihre Drehscheibe für die vielfältigen Arbeiten.

Fässler Freiraumplanung AG
Hubstrasse 104
9500 Wil
Tel +41 71 913 96 50